Christbaumbeleuchtung

Christbaumbeleuchtung

Keine Frage: Erst die Beleuchtung verleiht einem Weihnachtsbaum weihnachtlich Glanz und Perfektion.

Sie können Ihren Baum entweder mit einer der im Handel in vielfältigsten Ausführungen erhältlichen elektrischen Lichterketten oder mit echten Kerzen zum Strahlen bringen. Eine besonders schöne weihnachtliche Atmosphäre strahlt natürlich das warme, wohlig flackernde Licht einer offenen Kerzenflamme aus.Wenn Sie einige Sicherheitshinweise beachten, ist der Gebrauch von echten Weihnachtsbaum-Kerzen auch relativ ungefährlich. Dazu zählt vor allen Dingen, dass brennende Kerzen nie allein gelassen werden dürfen, sondern ständig beobachtet werden müssen. Außerdem sollten Kerzen nicht direkt übereinander und mit mindestens 15 cm Abstand voneinander befestigt werden.

Ganz wichtig bei echten Kerzen:
Ein Feuerlöscher oder ein mit Wasser gefüllter Eimer sollten für den Notfall immer in der Nähe des Baumes bereitstehen.

Unser Tipp:
Echte Weihnachtsbaumkerzen immer von oben nach unten anzünden und von unten nach oben löschen.

Gut zu wissen:
Gerade zu Weihnachten, wenn viele Kerzen gleichzeitig brennen, sollten Sie auf Kerzen mit dem »RAL-Gütezeichen« achten, denn diese brennen ruß- und raucharm ab und enthalten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe.